BKrFQG Weiterbildungsmodule für alle Berufskraftfahrer und für mehr Verkehrssicherheit

EU-Kraftfahrer Weiterbildungen Modul 1-5 für Lkw- und Busfahrer, mit Bescheinigung zur Vorlage der Führerscheinstelle.

Einzelne Module können auch gebucht werden.

Inhouse-Veranstaltungen sind ebenfalls möglich.
___________________________________________________________________________

Modul 1 – Eco-Training

  • Physikalische Grundlagen
  • Ausstattung und Auslegung von Fahrzeugen
  • Wirtschaftliches Fahren durch Wartung und Pflege
  • Fahrzeugtechnik und Spritersparnis
  • Abgasnachbehandlungssysteme
  • Alternative Kraftstoffe
  • Eco-Fahrphilosophie (Eco-Regeln)

Nächster Termin: 
___________________________________________________________________________

Modul 2 – Vorschriften für den Güterfernverkehr

  • Gesetzliche Regelungen und Verordnungen
  • Lenk- und Ruhezeiten
  • Kontrolle der Fahrzeiten
  • Vorschriften und Dokumente im Güterkraftverkehr
  • Straßenverkehrsrechtliche Vorschriften
  • Zollrecht
  • Besondere Transporte

Nächster Termin: 
___________________________________________________________________________

Modul 3 – Fahrsicherheit, Gefahrenlehre und Sicherheitstechnik

  • Gefahrenpotenzial im Berufsalltag
  • Auswirkungen von Unfällen auf Fahrer und Unternehmen
  • Vermeiden von Gefahrensituationen
  • Assistenzsysteme
  • Verhalten bei Not- und Zwischenfällen

Nächster Termin: 
___________________________________________________________________________

Modul 4 – Fahrer und Image

  • Wirtschaftliche Bedeutung des Güterkraftverkehrs
  • Wahrnehmung des Unternehmens in der Öffentlichkeit und der Beitrag der Fahrer dazu
  • Qualität der Fahrerleistung im Alltag
  • Gesundheitsbelastungen minimieren, körperliche Verfassung verbessern
  • Schleusung und Kriminalität vorbeugen

Nächster Termin: 
___________________________________________________________________________

Modul 5 – Ladung sichern

  • Gefahrenpotenzial und gesetzliche Regelungen
  • Physikalische Kräfte
  • Fahrzeugaufbauten
  • Zurr- und Hilfsmittel
  • Arten der Ladungssicherung
  • Berechnungen
  • Spezielle Güter sichern

Nächster Termin: 
___________________________________________________________________________

Im Moment biete ich die EU-Weiterbildung als Inhouse-Schulung an. Sprechen Sie mich an.

Unsere Seminarräume
Wir bieten Ihnen öffentlich gut angebundene und großzügige Räumlichkeiten in angenehmer Atmosphäre.

*Kosten
ohne Mehrwertsteueraufschlag, da steuerbefreit. Wenn Sie 5 Module buchen, erhalten Sie 50 € Preisnachlass auf den Gesamtpreis. Lehrbuch für jedes Modul, Schreibutensilien sowie Getränke sind im Preis inbegriffen.

Dauer
7 Stunden je Modul – Veranstaltungsbeginn 08:00 Uhr

Rechtliche Grundlagen
Richtlinie 2003/59/EG, Gesetz über die Grundqualifikation und Weiterbildung der Fahrer bestimmter Kraftfahrzeuge für den Güterkraft- oder Personenverkehr (BKrFQG), Verordung zur Durchführung des Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetzes (BKrFQV).

Zur Anmeldung und weitere Informationen zu den zu BKF-Modulen erhalten Sie hier >>